In Bad Camberg

Im Kurpark von Bad Camberg gibt es eine 18-Loch Minigolfanlage, die je nach Wetter von April bis Oktober bespielbar ist – auch Boule-Bahnen stehen hier zur Verfügung.

Das beschauliche Bad Camberg hat einen Nordic-Walking-Park von etwa 22 km zu bieten. Und wer statt zu Fuß lieber mit dem Rad aktiv ist: Über 10 Fahrradtouren und Routen liegen in direkter Umgebung von unserem Raststätten- und Motelbereich.

Wer sich gerne die Beine vertreten möchte, wandert gemütlich zur kleinen Kreuzkapelle und genießt den Fernblick über den Goldenen Grund.

Umgebung

Am wichtigsten für Sie zu wissen, ist die Tatsache, dass wir mit unserer Raststätte direkt an der A3 liegen. Von uns bis zum Frankfurter Flughafen sind es 50 km und etwa genauso viele Kilometer bis zur Messe Frankfurt. Das zeichnet unsere Lage für Auto-, Bus- und LKW- Fahrer aus.

Wer von Köln nach Frankfurt fährt, kommt bei uns vorbei. Falls Sie mehr Zeit mitbringen, als nur für eine kurze Pause zum Essen und einmal um den Wagen laufen und sich von einer längeren Fahrt über Nacht erholen möchten – schauen Sie doch einfach mal, was die Umgebung so alles zu bieten hat. Denn „nur“ um zu schlafen, ist unser Motel an der Raststätte Bad Camberg eigentlich zu schade.

Mit dem Auto sind Sie in etwa 20 Minuten in Limburg mit seinem Dom und dem mittlerweile legendären Bischofs-Neubau. Besuchen Sie die historische Altstadt und wenn Sie dann noch Muse verspüren, fahren Sie weiter und besuchen Sie die barocke Residenzstadt Weilburg.

Auch die Vogelburg Weilrod, der Opel-Zoo in Kronberg, das Römerkastell Saalburg, das Freilichtmuseum Hessenpark, die Kubacher Kristallhöhle oder der kleine Feldberg sind von uns aus leicht zu erreichen.